Sie sind hier: Home

AKUT MAPPE Sterben, Tod und Trauer in der Kita

Abschiede, Verluste und Sterben gehören auch für Kinder zum Lebensalltag. Sie möchten wissen, was Tod ist. Auch Kinder müssen mitunter erleben, dass aus ihrem Umfeld jemand stirbt und sie mit dem Verlust leben lernen müssen. Kindertagesstätten und anderer pädagogische Einrichtungen sind für (trauernde) Kinder ein wichtiger Ort: Hier werden Übergänge, Abschiede und Verluste gestaltet. Kinder finden hier einen Frei-Raum für ihren Trauerweg. Sie werden begleitet und unterstützt. Auch die Eltern und Familien können hier Unterstützung erfahren.

Diese Akutmappe soll Ihnen helfen, im Ernstfall die nächsten Schritte zu tun. Sie enthält praktische Listen, damit Sie handlungsfähig bleiben. Sie bietet ebenso konkrete Anregungen, wie Sie die Arbeit in der Kindertagesstätte gestalten können.

Die Akutmappe ist für 20€ (18€, zuzüglich 2€ Versandkosten) per Mail bei Klara Ratzinger unter: klratzinger(at)eomuc.de bestellbar. Informationen zur Überweisung erhalten Sie als Antwort nach der Bestellung per E-Mail.